Der Treff in Rüthen

Der Treff für Kinder und Jugendliche

Projekt Mädchen- / Jungenwelten

Offene Kinder- und Jugendarbeit in Rüthen

Mehrgenerationen-Treffen

Wir sind ein lebendiger Teil von Rüthen

Treff in Rüthen

Der Treff ist offene Kinder- und Jugendarbeit in Rüthen

Zu den Öffnungszeiten steht der „treff“ allen Kindern ab sechs Jahren und allen Jugendlichen ab 13 Jahren offen.

Der Besuch des Jugendzentrums ist erstmal kostenlos, alle Spiele (auch Konsolen und Computernutzung) stehen zur freien Verfügung.

Wichtig ist uns ein gutes Miteinander im „treff“. Jedes Kind/jeder Jugendliche sind willkommen. Bei Fragen oder Problemen  sind immer pädagogische Fachkräfte anwesend.

Jederzeit ist jemand da, der zuhört oder euch bei der Freizeitgestaltung zu unterstützen.

Wer Hilfe bei den Hausaufgaben oder bei Bewerbungen braucht, kann uns jederzeit ansprechen.

Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei allen Sachen rund um das „treff“ liegen uns sehr am Herzen. Daher seid ihr aufgefordert, eure Wünsche und Interessen mitzuteilen und euch aktiv im „treff“ einzubringen.

Dazu könnt ihr zweimal im Jahr an der Wahl zum „treff“-Rat teilnehmen.

Mehrmals in der Woche gibt es verschiedene Back– und Kochaktionen.

Donnerstags ist Zeit für Sport in der Turnhalle.

In den Ferien gibt es regelmäßig ein Programm, für das ihr euch anmelden könnt.

Der "treff" begrüßt seine neue Mitarbeiterin!

Was lange währt wird endlich gut.

Nachdem Sabine uns im letzten Sommer verlassen hat, haben wir lange nach Verstärkung für unser Team gesucht.

Kristin wurde durch ein Praktikum auf unser Jugendzentrum aufmerksam und ist seit dem 17. Februar an Bord.

Kristin kam gerade rechtzeitig um mit allen Besuchern des “treff” Karneval zu feiern.

Willkommen!

AKTUELLES

Der Treff öffnet seine Türen am 25. Mai nach Corona wieder!

Nachdem das Kinder- und Jugendzentrum in Rüthen seit Mitte März wegen der Corona Pandemie geschlossen war, öffnete der Treff ab Montag, 25. Mai wieder mit einer abgespeckten Form, um die Hygiene- und Sicherheitsvorschriften einhalten zu können.

Wie auch in den Schulen, können nicht direkt alle BesucherInnen gleichzeitig in den Treff kommen, sondern vorerst nur 10 Personen am Tag und das mit telefonischer Voranmeldung (oder per E-Mail).

Der Treff hat also keine offene Tür, wo jeder kommen kann, wann er will, sondern ist nur für Vorangemeldete in den ersten Wochen von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Dazu werden Angebote im Treff gemacht, wozu die Kinder und Jugendlichen sich anmelden können. Vor und nach den Angeboten, die freiwillig sind, ist offener Treff.

 

Anmeldungen zu dem Besuch im Treff am Montag 25. Mai werden unter 0176 55948034 und über Facebook Treff Rüthen entgegengenommen.

Für die Besuche von Dienstag bis Freitag könnt ihr uns im Treff unter 02952 901512 ab 14:00 Uhr erreichen oder eine E-mail mit Name und Adresse und gewünschten Besuchstag unter info@treff-ruethen.de zusenden.

Unsere Regeln im Treff:

– Jedes(r) Kind /Jugendlicher muss ein Nase-Mundschutz im Treff tragen, 

– jeder muss die Hände beim Reinkommen desinfizieren,

– Essen mit in den Treff mitbringen ist nicht erlaubt, 

– der Mindestabstand (1,5 m) muss auch bei uns immer eingehalten werden, 

– wer krank ist, darf nicht in den Treff kommen!

Wir freuen uns auf euch,

das Treff Team

Wöchentliche Angebote

 

 

Treff-Talk

Alle 14 Tage reden wir zusammen über Themen, die Euch angehen.

Premiere war am 06.09.2016 zum Thema “Langeweile”

Koch Treff

Wir kochen jeden Mittwoch ab 16.00 Uhr.

Lernt mit uns Eure Lieblingsgerichte zu kochen.

Teilnahme ohne Voranmeldung.

Treff Sport

Sport für Jungen und Mädchen donnerstags 15.00 bis 16.30 Uhr in der Romberg-Turnhalle.

Was ist Offene Kinder- und Jugendarbeit?

Die Antwort in 3 Minuten.